Category Archives: Allgemein

30 Jahre Fall der Berliner Mauer – Berlin im Kalten Krieg

Unsere Guides beschreiben Ihnen während unserer “Stadtrundfahrt Berliner Mauer” anschaulich die Situation West-Berlins im Kalten Krieg.
30 Jahre Fall der Berliner Mauer – die Tour zum Thema

Wichtige Sehenswürdigkeiten:

  • ehem. Sektoren-Übergang Checkpoint Charlie, das Symbol des
    Kalten Krieges
  • Kreuzberg. Der bekannte Stadtteil war von 3 Seiten von der Mauer
    umschlossen. Das hatte Konsequenzen.
  • Entlang des ehemaligen Todesstreifens durch Kreuzberg nach Treptow.
    Hier sehen Sie einen der wenigen übriggebliebenen Wachtürme.
  • Eastside Gallery, längstes noch existierendes Teilstück der Berliner Mauer
  • Alexanderplatz, offizielles Zentrum von Berlin, Hauptstadt der DDR …
  • Mauer-Gedenkstätte Bernauer Str., ehemaliger Grenzstreifen
    an der Bernauer Str.
  • Todesstreifen in Berlin am Invalidenfriedhof. Viele Friedhöfe
    wurden beim Mauerbau brutal abgetragen. So auch Teile des
    Invalidenfriedhofs. Hier ist noch ein Abschnitt der ehemaligen
    Grenzanlagen zu sehen.
  • Brandenburger Tor, Symbol der Teilung Deutschlands
    Entlang des ehemaligen Todesstreifens vom neuen Regierungsviertel
    zum Checkpoint Charlie.

NEU – Tour zum Teufelsberg

Als Option fahren Sie im Rahmen dieser Stadtrundfahrt oder als eigenständige Exkursion zum einem der spannendsten Symbole des Kalten Krieges – der ehmaligen US-Field-Station No.1 auf dem Teufelsberg – inkl. einer Teufelsberg-Führung (extra zu buchen)  mehr…

Eckdaten:

  • Art der Tour: Private, individuelle Tour nur für Sie (und Ihre Gruppe)
  • Termin: nach Wunsch
  • Dauer: ab 2 Std.
  • Startort: z.B. von Ihrem Hotel, vom Hbf oder Airport …
  • Stopps: nach Wunsch, z.B. am Brandenburger Tor oder Eastside Gallery
    – bei längeren Touren evtl. mit kleinen Rundgängen
  • Guides: Unsere engagierten Guides sind hervorragend ausgebildet
  • Personenzahl: 1-2 Pers. Limousine, 3-7 Pers. Minivan, ab 8 Pers. Bus (versch. Größen)
  • Sprachen: dt., engl., alle gängigen Sprachen auf Anfrage

Kontakt für unverbindliche Beratung und Buchung:

Berlin Tour and Guide – Hauptstadt nach Wunsch

30 Jahre Fall der Berliner Mauer
– entlang des ehemaligen Todesstreifens

Startort ist Checkpoint Charlie, das Symbol des Kalten Krieges. Von dort führt Sie der Rundgang entlang des ehemaligen Todesstreifens bis zum neuen Regierungsviertel.

Lassen Sie sich von unseren Guides die noch vorhandenen Reste des Grenzstreifens zwischen Ost- und West-Berlin zeigen und erfahren Sie viel über den Kalten Krieg in Berlin, über erfolgreiche Fluchten und Fluchtversuche, über das Leben in der geteilten Stadt …

Sie sehen u.a. das längste noch existierende Stück Mauer im Bezirk Mitte und einen der letzten Wachtürme in Berlin.

Highlights auf dieser Tour:

U.a.: Checkpoint Charlie – entlang des ehemaligen Mauerstreifens zum Brandenburger Tor – über: Friedrichstr., Topografie des Terrors, Martin-Gropius-Bau, Berliner Abgeordnetenhaus, Stresemannstr., Potsdamer Platz, Sony-Center, Holocaust Memorial, Brandenburger Tor,  Regierungsviertel …

Eckdaten:

  • Art der Tour: Privater, individueller Rundgang  exklusiv für Sie
  • Termin: nach Absprache
  • Dauer: i.d.R. 2 Std.
  • Startort: Checkpoint Charlie, Brandenburger Tor oder Reichstag
  • Stadtführer:unsere Guides sind bestens ausgebildet und engagiert
  • Personenzahl: 1- 25 Pers, darüber benötigen Sie 2 Guides
  • Sprachen: dt., engl., alle gängigen Sprachen auf Anfrage

Kontakt für unverbindliche Beratung und Buchung:

Spannende Touren mit kenntnisreichen Guides